Daten-Zentrum
Nächste
Zurück

Daten-Zentrum dient für das Management der historischen Daten. Alle möglichen Funktionen für die Daten-Bearbeitung ist im diesen Dialog-Window eingeschlossen. Daten-Zentrum ist nur im History-Modus zugänglich. Hier können Sie:


  • Währungssymbole hinzufügen/entfernen.
  • Die Eigenschaften der Währungssymbole durchsehen/bearbeiten.
  • Historische Daten von unserem Daten-Server erneuern.
  • Historische Daten vom File importieren.
  • Daten (Ticks Generation) für Test-Modus vorbereiten.
  • Historische Daten ins Text-File exportieren.

Sie können das Daten-Zentrum beim Click auf ToolsDaten-Zentrum öffnen:


Oder klicken Sie diese Toolbar-Ikone:


Das Window des Daten-Zentrums sieht so aus:


Bitte sehen Sie die Deskription der Hauptelemente des Windows darunter:

1) Die Liste der Währungssymbole:


Mit der Hilfe dieser Liste:

  • Wählen Sie das Währungssymbol für weitere Bearbeitung. Wenn Sie das wählen, werden die Kurzinformation und zugängliche Aktionen im rechten Teil des Windows gezeigt werden.
  • Entfernen Sie den/die Symbol(e) mit dem Knopf. Nach dem Click dieses Knopfs werden alle markierten Symbole entfernt werden.
  • Fügen Sie neues Symbol mit dem Knopf hinzu.
  • Generieren Sie Ticks für Test-Modus mit dem Knopf. Sehen Sie mehr Information über Ticks Generation hier. Ticks werden für alle markierten Währungssymbole generiert werden.

* Benutzen Sie Checkboxen links von dem Währungssymbol damit Gruppensoperationen solche als die Entfernung der Symbolsgruppen oder die Ticks Generation für mehr als 1 Symbol, zu erfüllen.

2) Die Eigenschaften des Symbols:

Nachdem Sie einigen Symbole mit dem Maus-Click auf seinem Name gewählt haben, werden Sie den Übersicht seiner Eigenschaften rechts sehen.


Sie können die Eigenschaften des Währungssymbols mit der Hilfe dieses Knopfs verändern.

3) Die Information über beladene Daten:


Diese Gruppenbox zeigt die Information über beladene Daten fürs gewählte Symbol, und erlaubt die nächsten Einrichten anzuordnen:

1. Die Liste der Brokers:


Diese Liste zeigt die Brokers, deren Daten für die Beladung von unserem Server zugänglich sind. Achtung: die Liste der Brokers unterscheidet sich abhängig vom Daten Service Subskriptions Typ (mehr Information über die Typen der Subskription können Sie hier. Sie können einen Broker besonders für jedes Symbol wählen. Diese Information wird benutzt werden, wenn Sie historische Daten mit dem Knopf beladen.

2. Shift Zeit:


Das hilft Ihnen Daten zu Ihrer Zeitzone zu adaptieren. Unsere Daten sind in der GMT Zeitzone gezeigt, d.h. wenn Sie in der GMT+3 Zeitzone sind, sollen Sie dann den Shiftwert zu +3 Uhren anordnen.

3. Die Indikatoren der Daten-Qualität:


Sie geben Ihnen die Möglichkeit die Qualität der importierten Geschichte zu schätzen, das Vorhandensein der Lücken darin. Rote Flächen bedeuten abgängige Daten; das "Nachdunkeln" bedeutet das Vorhandensein der kleinen Lücken.

4) Daten-Management Knöpfe:


Diese Knöpfe erlauben Ihnen die folgenden Aktionen zu erfüllen:

  1. Die Daten von unserem Daten-Server erneuern. Sehen Sie Daten-Import
  2. Die Daten vom File importieren. Sehen Sie Daten-Import
  3. Die Daten ins File exportieren. Sie können einige Daten-Periode zum File für weitere Bearbeitung mit der anderen Applikationen (zum Beispiel, Excel) exportieren. Forex Tester erlaubt die Daten mit verschiedenen Zeiträumen zu exportieren.
  4. Klären Sie die Daten entsprechend dem Währungssymbol (1-Minute und Tick Daten).

5) Informationslinie.


Die Informationslinie ist sich in untener linken Ecke des Daten-Zentrum Dialogs befindet. Die Informationslinie zeigt den Verbindungszustand zum Daten-Server. Während der Verbindung mit dem Server, werden Sie die folgende Nachricht "Es verbindet zum History-Server jetzt" sehen. Auch in der Informationslinie ist der Typ des gewählten Services gezeigt. Alle Service Typen sind aufs Detail hier beschreibt.

Daten-Zentrum
Nächste
Zurück


X
Forex
Tester

Forex Tester is eine Software die das Traden im Forex Markt simuliert und es somit ermöglicht, zu lernen, wie man profitabel manuell handelt, neue Handelsstrategien zu entwickeln und vorhandene zu verbessern. Auch Strategien für automatisiertes Trading werden unterstützt . Testen und optimieren Sie Ihre Strategien für stabile und steigernde Profite. Gewinnen Sie Vertrauen in Ihre Strategien, so daß Sie bei Trading-Gelegenheiten Fehler vermeiden und sofort reagieren können, ohne in Schweiß auszubrechen.

Forex
Copier 2

Kopiert Trades aus einem MT4-Broker-Konto in andere Konten. Dh., Trades die in dem Hauptkonto getätigt werden, werden auch in den anderen Konten nachvollzogen. Das genaue Verhalten kann sehr detailliert angepasst werden: zB. lässt sich die Positionsgröße der Trades an die jeweilige Kontengröße anpassen, Trades können nach gewissen Kriterien gefiltert werden und auch umgekehrte Orders sind möglich (Kauf-Order im Haupt-Konto -> Verkauf-Order im Neben-Konto). Zudem gibt es lebenslangen Support.

Forex
Smart Tools

Professionelles Money Management wird endlich einfach. Nach unserer Erfahrung muss man Trading als Geschäft betreiben, wenn man damit Geld verdienen möchte. Ohne professionelle Methodik ist der Erfolg Glückssache. Forex Smart Tools machen es nun einfacher denn je, die wichtigen Zahlen in Beziehung zu setzen. Bislang war dafür zeitintensive Arbeit in der Tabellenkalkulation nötig. Forex Smart Tools ermöglichen es, Trading professionell zu betreiben, ohne Kopfschmerzen und mit einem Minimum an Zeitaufwand.