Ticks Generation
Nächste
Zurück

Vom Start des Tests brauchen Sie Daten vorbereiten. Im History-Modus können Sie die ganzen Geschichte für alle importierten Symbole und Zeitperioden sehen. Die meisten Daten sind überschüssig für den Test, als sind nur 1 oder 2 Währungspaare genügend für den Test; Sie können auch nicht nur die ganze Periode der historischen Daten, sondern die spezifische (zum Beispiel, während des Jahres). Das kann das Tempo des Tests vergrößern und unnötige Währungssymbole entfernen.

History-Modus erhaltet die Daten als 1-Minute Bars (viele von Daten-Quellen gibt die Geschichte im solchen Format). Aber um die Daten für den Test-Modus vorzubereiten, brauchen Sie diese 1-Minute Bars in Ticks - das Set der sofortigen Preis Veränderung in 1-Minute Bar - konvertieren. Sie können 2 Varianten der Preis Veränderung Simulation sehen.

Bemerken: Sie können reale historischen Tick Daten benutzen (das ist für die Benutzer des VIP Daten Services zugänglich). Bitte sehen Sie mehr Information hier.

Man kann Ticks nur im History-Modus generieren. Um das Ticks-Generation Window zu öffnen, klicken Sie ToolsDaten Zentrum:


Checken Sie alle nötigen Währungspaare und klicken Sie den “Ticks generieren” - Knopf:


Das folgende Window wird öffnen:


In diesem Window sollen Sie die Zeitperiode wählen, markieren Sie die Währungssymbole, die Sie zu testen plannen (es ist möglich mehr als ein Währungssymbol gleichzeitig zu markieren), Sie brauchen auch die Methode der Generation wählen. Zwei Methoden der Generation sind zugänglich: Durch reales Volumen zufällig generieren – das bedeudet die Anzahl der Ticks in 1-Minute-Bar wird gleich zum Volumen sein, werden Ticks zufällig in einer Bar verteilt werden; Durch Open/High/Low/Close Points generieren – jede Bar wird 4 (oder wenig) Ticks erhalten, die entsprechend mit Open/ High/ Low/ Close Wert der gegebenden Bar (weniger als 4 Ticks sind möglich in der Situation wenn Open=High, oder Low=Close). Wir empfehlen die letzte Methode der Ticks Generation zu benutzen, weil das am schnellsten ist und gute Qualität des Tests gibt.

Checken Sie “Benutzen Sie Tick Geschichte”, wenn Sie einen Zutritt zu den Tick Daten und sie sind im Programm beladet (alle Details sind hier). Das wird die Qualität des Tests vergrößern, besonders für Scalping Strategien.



Die Resultate der Ticks Generation mit verschiedenen Methoden:

1. Durch reales Volumen zufällig generieren. Als das Result bekommen Sie viele Ticks, die zufällig in jeder 1-Minute Bar verteilt sind, und Ihre Anzahl wird gleich zum Volumen dieser Bar. Diese Methode kann den Test verlangsamen, aber falls Ihre Strategie Volumen Information benutzt, das kann nützlich sein.


2. Durch Open/High/Low/Close Points generieren. Sie werden einige Ticks im Vergleich mit der vorigen Methode bekommen, aber alle von ihnen sind wichtig (Open/High/Low/Close jeder 1-Minute Bar). Das ist eine schnelle und genügende gute Methode für die meisten Fälle, und wir empfehlen Ihnen die zu benutzen.


Bemerken 1: Falls Sie den Zutritt zu den realen Tick Daten haben und sie ins Programm beladet sind, dann wird diese Information statt der Simulation benutzt werden, wenn Sie Ticks generieren. Im Fall wenn Tick Daten für eine Bar nicht zugänglich sind - werden Ticks mit der Benutzung deiser Methode simuliert werden.

Bemerken 2: Alle Methoden der Ticks Generation werden absolut dieselbe Bars im Test-Modus produzieren; der Unterschied zwischen ihnen ist nur in der Preis Veränderung in 1-Minute Bars.

Ticks Generation
Nächste
Zurück


X
Forex
Tester

Forex Tester is eine Software die das Traden im Forex Markt simuliert und es somit ermöglicht, zu lernen, wie man profitabel manuell handelt, neue Handelsstrategien zu entwickeln und vorhandene zu verbessern. Auch Strategien für automatisiertes Trading werden unterstützt . Testen und optimieren Sie Ihre Strategien für stabile und steigernde Profite. Gewinnen Sie Vertrauen in Ihre Strategien, so daß Sie bei Trading-Gelegenheiten Fehler vermeiden und sofort reagieren können, ohne in Schweiß auszubrechen.

Forex
Copier 2

Kopiert Trades aus einem MT4-Broker-Konto in andere Konten. Dh., Trades die in dem Hauptkonto getätigt werden, werden auch in den anderen Konten nachvollzogen. Das genaue Verhalten kann sehr detailliert angepasst werden: zB. lässt sich die Positionsgröße der Trades an die jeweilige Kontengröße anpassen, Trades können nach gewissen Kriterien gefiltert werden und auch umgekehrte Orders sind möglich (Kauf-Order im Haupt-Konto -> Verkauf-Order im Neben-Konto). Zudem gibt es lebenslangen Support.

Forex
Smart Tools

Professionelles Money Management wird endlich einfach. Nach unserer Erfahrung muss man Trading als Geschäft betreiben, wenn man damit Geld verdienen möchte. Ohne professionelle Methodik ist der Erfolg Glückssache. Forex Smart Tools machen es nun einfacher denn je, die wichtigen Zahlen in Beziehung zu setzen. Bislang war dafür zeitintensive Arbeit in der Tabellenkalkulation nötig. Forex Smart Tools ermöglichen es, Trading professionell zu betreiben, ohne Kopfschmerzen und mit einem Minimum an Zeitaufwand.